Schlagwort-Archiv: Weide

Wasserversorgung des Pferdes sichern

Gutes Futter und natürlich ausreichend Wasser benötigt ein Pferd um gesund zu bleiben. 

Wasser ist das Symbol der Lebenskraft. Wie der Mensch, so besteht auch der Pferdeorganismus zu rund zwei Drittel aus Wasser. Wassers als Lebenselixier braucht das Pferd für den Stoffwechsel, zur Produktion von Drüsensekreten wie Speichel oder Magensäure, für die Blutzirkulation und zur Thermoregulation. Es ist also unerlässlich für einen gut funktionierenden Organismus.

Ca. 30 bis 70 Liter Wasser benötigt das Pferd pro Tag. Natürlich ist dies auch von Pferd zu Pferd unterschiedlich. Verschiedene Faktoren spielen eine Rolle z.B. wie sind die Temperaturen, wie groß ist das Pferd, was muss das Pferd leisten, wie ist die Futterzusammensetzung  usw.

Gerade zur Anweidezeit stellt die Wasserversorgung des Pferdes oft ein Problem dar. Meist gibt es auf den Weiden keine festen Tränken, so dass Wasser in Fässern bereitgestellt werden muss oder in Eimern herangetragen wird. Während manche Pferde nur sehr selten zur Tränke gehen, dann aber direkt viel Wasser zu sich nehmen, gehen andere häufig zur Tränke und nehmen geringere Mengen Wasser zu sich. Da die Trinkgewohnheiten bei jedem Pferd verschieden sind, sollte Wasser daher stets zur freien Aufnahme zur Verfügung stehen.

Weiterlesen

Muckboot Ribble- der Allrounder

Gummistiefel war gestern! Der Muckboot Ribble ist mehr als ein gewöhnlicher Gummistiefel, mit ihm kann man die Natur unkompliziert erleben. Er ist geeignet für Höhen und Tiefen, Kälte und Wärme, Matsch, Wasser, Stall und jegliche Betätigungen in der Natur.

Der Original Muckboot „Ribble“ ist genau der richtige Halbstiefel für alle Outdoorbereiche.

Der Kautschuk-Stiefelfuß ist sehr strapazierfähig, 100% wasserdicht und bietet einen hohen Tragekomfort, so dass bequemes Laufen garantiert ist.

Weiterlesen